B2B Lead Generierung - Erfahren Sie wer Ihre Website besucht

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Version 30. August 2019



1. Annahme der Bedingungen

1.1. Die Pulserio AG ("LeadRebel", "Wir") bietet ihren Kunden die Service - wie nachstehend in Abschnitt 2 definiert an: über eigene Website, die unter https://leadrebel.io ("Site") erreichbar ist; über Anwendungsprogrammierschnittstelle („API“); über eine mobile App ("Mobile App").

1.2. Durch das Akzeptieren dieser BEDINGUNGEN oder durch die Nutzung / den Zugriff auf den Service oder die Website erkennen Sie an, dass Sie diese BEDINGUNGEN tatsächlich gelesen haben und dass Sie sie verstehen und sich damit einverstanden erklären, an diese BEDINGUNGEN gebunden zu sein.

1.3. Für den Fall, dass Sie als Vertreter eines Unternehmens, einer Firma oder einer anderen juristischen Person in diese BEDINGUNGEN eintreten, erkennen Sie an, dass Sie befugt sind, das Unternehmen, die Firma oder die juristische Person und ihre verbundenen Unternehmen an diese BEDINGUNGEN zu binden. Die Begriffe "Sie" oder "Ihr" beziehen sich auf ein solches Unternehmen, eine solche Firma oder eine solche juristische Person und ihre verbundenen Unternehmen.

1.4. Wenn Sie nicht über eine solche Berechtigung verfügen oder mit diesen BEDINGUNGEN nicht einverstanden sind, sollten Sie diese BEDINGUNGEN nicht akzeptieren und den Service möglicherweise nicht nutzen. Alle Maßnahmen, die Sie oder Ihre Mitarbeiter, Vertreter, Berater, Vertreter und Benutzer in Bezug auf den Service ergreifen, gelten als autorisierter Vertreter Ihrer juristischen Person.

1.5. Sie können die neueste Version dieser BEDINGUNGEN jederzeit unter https://leadrebel.io/terms erneut einsehen. Für den Fall, dass Sie keine Bestimmung dieser BEDINGUNGEN akzeptieren können, besteht Ihre einzige Möglichkeit darin, den Zugriff aufzuhören und die Nutzung des Dienstes einzustellen.


2. Beschreibung des Dienstes

2.1. Der "Service" bezieht sich auf die Anwendung und die gesamte Software (einschließlich der unten definierten Software), Daten, Berichte, Bilder, Sounds, Videos, Texte und Inhalte, die über eine der oben genannten (Ganzes bezeichnet als "Inhalt") zur Verfügung gestellt werden und etwaige Änderungen daran.

2.2. LeadRebel behält sich das Recht vor, den Service jederzeit zu ändern. Bestimmte Funktionen des Dienstes sind in bestimmten Ländern möglicherweise nicht verfügbar. Wir behalten uns das Recht vor, den Service oder Teile des Service an einem bestimmten Ort einzuschränken oder zur Verfügung zu stellen. Beispielsweise können bestimmte Funktionen wie SMS nur auf Kanada oder die USA beschränkt sein, oder wir können die Verfügbarkeit von Rufnummern für bestimmte Länder, Gebiete oder Nummerntypen (z. B. Premium-Nummern) einschränken, die in bestimmten Ländern verfügbar sind.

2.3. Der Service wird in dem Zustand angeboten, in dem er sich derzeit befindet. Dies bedeutet, dass der Service möglicherweise Fehler enthält, die Ihre Fähigkeit zur Nutzung des Service und / oder Ihr Unternehmen beeinträchtigen können. LeadRebel haftet nicht für Ihre Nutzung des Dienstes.

 

3. Zugriff und Nutzung des Dienstes

3.1. Unter den Bedingungen der Nutzungsbedingungen dürfen Sie auf den Service nur für Zwecke zugreifen und ihn nutzen, die im Rahmen des Gesetzes liegen und alle relevanten lokalen, staatlichen und bundesstaatlichen Gesetze und Vorschriften einhalten.

3.2. Es gibt bestimmte Funktionen des Dienstes, die in Ihrer Region möglicherweise illegal sind. Bevor Sie den Service nutzen, müssen Sie sicherstellen, dass eine solche Nutzung in Ihrer Region zulässig ist. Sie müssen alle Verhaltenskodizes, Richtlinien oder sonstigen Hinweise einhalten, die LeadRebel Ihnen unter Bezugnahme auf den Service anbietet oder veröffentlicht. Darüber hinaus müssen Sie LeadRebel unverzüglich informieren, wenn Sie eine mit dem Service verbundene Sicherheitsverletzung feststellen.

3.3. Ohne die oben genannten Einschränkungen zu begrenzen, erklären Sie sich damit einverstanden und verlangen Sie von Ihren Mitarbeitern, Beratern, Vertretern und Benutzern, alle relevanten Gesetze, ob Bundes-, Landes-, lokaler oder internationaler Gesetze, zum Schutz der Privatsphäre für alle Gesprächsseiten einzuhalten, und wenn es notwendig ist, alle Teilnehmer informieren, dass Telefonanrufs oder Video-Chats aufgezeichnet werden.

3.4. Marken-, Urheber- und andere Gesetze der Schweiz und des Auslandes schützen den Service. Sofern in den BEDINGUNGEN nicht ausdrücklich vorgesehen, besitzen LeadRebel, seine Lieferanten und Lizenzgeber alle Rechte, Titel und Interessen an und für den Service, einschließlich aller damit verbundenen Rechte an geistigem Eigentum. Sie dürfen keine Dienstleistungsmarken, Urheberrechtsmarken, Markenzeichen oder sonstigen Schutzrechtshinweise entfernen, ändern oder verbergen, die dem Dienst beiliegen oder in ihm enthalten sind.

3.5. Alle Titel, Rechte und Interessen an und für den Service und seine Bestandteile bleiben bei LeadRebel und gehören nur LeadRebel. Sie können Telefonnummern, die mit Ihrem Konto verknüpft sind, von LeadRebel als Benutzer des Dienstes mieten. Es gibt jedoch keine Garantie dafür, dass diese Nummern bei Ihnen bleiben.

3.6. Sollte es vorkommen, dass Sie Ihren Service herabstufen oder einstellen, müssen Sie alle mit Ihrem Konto verknüpften Telefonnummern verlieren und übergeben. Sie werden den Service nicht vermieten, leasen, unterlizenzieren, weiterverkaufen, übergeben, übertragen, zeitlich teilen oder auf andere Weise kommerziell nutzen oder anderen Personen oder Gruppen zur Verfügung stellen.

3.7. Darüber hinaus werden Sie den Service nicht auf illegale Weise (einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf die Verletzung von Daten, Exportkontroll- oder Datenschutzgesetzen) oder auf eine Weise nutzen, die die Leistung oder Integrität des Service oder seiner Komponenten beeinträchtigt oder stört. Sie werden den Dienst auch nicht ändern, anpassen oder hacken oder auf andere Weise versuchen, nicht genehmigten Zugriff auf den Dienst oder seine verbundenen Netzwerke oder Systeme zu erhalten.

3.8. Jede Software, die von LeadRebel in Bezug auf den Service zur Verfügung gestellt wird ("Software"), enthält vertrauliche und geschützte Informationen, die durch einschlägiges geistiges Eigentum und andere Gesetze geschützt sind. Abhängig von den BEDINGUNGEN gewährt Ihnen LeadRebel hiermit ein persönliches, nicht exklusives, nicht übertragbares und nicht unterlizenzierbares Recht und eine Lizenz zur Nutzung des Objektcodes einer Software auf einem einzelnen Gerät nur unter Bezugnahme auf den Service, sofern Sie dies tun wird kein Werk kopiert, ändert, erstellt, das von einem Reverse Engineering stammt, ein Reverse Engineering, ein Reverse Assembling oder auf andere Weise versucht, einen Quellcode herauszufinden oder zu verkaufen, zu vergeben, zu unterlizenzieren oder auf andere Weise Sie alle Rechte an einer Software zu übertragen.

3.9. Sie erklären sich damit einverstanden, auf keine andere Weise als über die von LeadRebel für den Zugriff auf den Service angebotene Schnittstelle auf den Service zuzugreifen. Alle Rechte, die nicht ausdrücklich in diesen BEDINGUNGEN angegeben sind, sind vorbehalten und Ihnen wird im Zusammenhang mit dem Service keine Lizenz oder kein Recht zur Nutzung einer Marke von LeadRebel oder eines Dritten gewährt.

3.10. LeadRebel kann Informationen über Ihre Nutzung des Dienstes sammeln ("Nutzungsdaten"). Nutzungsdaten können für Zwecke der Datenanalyse verwendet werden, um die Effizienz des Dienstes zu bewerten, zu untersuchen und zu verbessern.

3.11. Sie sind allein verantwortlich für alle Daten, Rückmeldungen, Informationen, Texte, Vorschläge, Inhalte und sonstigen Materialien, die Sie hochladen, veröffentlichen, liefern, anbieten oder auf andere Weise übertragen oder speichern (von nun an als "Übertragung (Ring)" bezeichnet. ) in Bezug auf den Service ("Ihr Inhalt").

3.12. Wir haben das Recht, aber nicht die Verantwortung, Ihre Inhalte zu löschen, die wir nach unserer alleinigen Beurteilung als anstößige Inhalte betrachten. Wir haben auch das Recht, jedoch nicht die Verantwortung, die Nutzungsrechte einer Person, die solche Inhalte veröffentlicht oder an unangemessenem Verhalten auf oder über den Service teilnimmt, einzuschränken oder aufzuheben.

3.13. Wir behalten uns das Recht vor, Ihre Inhalte zu entfernen und zu löschen, falls Sie Ihr Konto bei uns kündigen. Ihre Inhalte können jedoch 30 Tage nach der Kündigung Ihres Kontos abgerufen werden. LeadRebel garantiert, dass Ihre Daten in Übereinstimmung mit den Datenschutzbestimmungen sowie den einschlägigen Gesetzen behandelt werden.

3.14. Sie sind dafür verantwortlich, Ihr Login, Passwort und Konto vertraulich zu behandeln und alle Aktivitäten durchzuführen, die unter Ihrem Login oder Konto stattfinden. LeadRebel behält sich das Recht vor, auf Ihr Konto zuzugreifen, wenn LeadRebel dies für geeignet hält, beispielsweise, um auf Ihre Anfragen zur Kontoverwaltung oder zum technischen Support zu antworten.

3.15. Durch die Übertragung Ihrer Inhalte auf oder über den Service gewähren Sie LeadRebel hiermit eine internationale, nicht exklusive, dauerhafte, irreversible, lizenzgebührenfreie, vollständig bezahlte, unterlizenzierbare und übertragbare Lizenz zur Nutzung, Änderung, Vervielfältigung, Verbreitung, Darstellung, Veröffentlichen und führen Sie Ihre Inhalte in Bezug auf den Service aus.

3.16. LeadRebel hat das Recht, jedoch nicht die Verantwortung, den Service, den Inhalt oder Ihren Inhalt zu überwachen. Darüber hinaus erklären Sie sich damit einverstanden, dass LeadRebel Inhalte jederzeit und ohne Angabe von Gründen löschen oder deaktivieren kann (einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf den Erhalt von Ansprüchen oder Vorwürfen Dritter oder Behörden in Bezug auf solche Inhalte).

3.17. Sie verstehen, dass der Betrieb des Dienstes, einschließlich Ihrer Inhalte, möglicherweise nicht in einen Code umgewandelt wird, der unbefugten Zugriff verhindert und Übertragungen über verschiedene Netzwerke beinhaltet. Änderungen zur Anpassung und Anpassung an die technischen Anforderungen der Verbindungsnetzwerke oder -geräte und zur Übertragung an Hosting-Partner und -Anbieter von LeadRebel, um die für die Wartung und den Betrieb des Dienstes erforderliche Hardware, Software, Netzwerk, Speicher und zugehörige Technologie anzubieten.

3.18. Infolgedessen akzeptieren Sie, dass Sie die alleinige Verantwortung für ausreichende Sicherheit, Schutz und Sicherung Ihrer Inhalte tragen. LeadRebel haftet Ihnen gegenüber nicht für den Zugriff oder die Verwendung Ihrer Inhalte ohne Genehmigung oder für Korruption, Zerstörung, Löschung oder Verlust Ihrer Inhalte.

3.19. LeadRebel behält sich das Recht vor, Ihren Namen und / oder Firmennamen als Referenz für Werbe- oder Marketingzwecke auf der LeadRebel-Website und in anderer Kommunikation mit aktuellen oder potenziellen LeadRebel-Kunden zu verwenden. Wenn Sie LeadRebel dieses Recht verweigern möchten, müssen Sie eine E-Mail an support@leadrebel.io senden, in der angegeben wird, dass Sie nicht als Referenz verwendet werden möchten.

3.20. Das Versäumnis von LeadRebel, eine Bestimmung oder ein Recht dieser BEDINGUNGEN auszuüben oder auszuführen, bedeutet keinen Verzicht auf dieses Recht. Trotz der Tatsache, dass diese BEDINGUNGEN elektronisch sind und nicht von Ihnen und LeadRebel physisch unterzeichnet wurden, akzeptieren Sie weiterhin, dass diese BEDINGUNGEN ein Vertrag zwischen Ihnen und LeadRebel sind und dass sie Ihre Nutzung des Dienstes regeln und frühere Vereinbarungen zwischen Ihnen und LeadRebel ersetzen.

3.21. LeadRebel behält sich das Recht vor, Ihr Konto und / oder den Service (oder einen Teil davon) jederzeit mit oder ohne Vorwarnung vorübergehend oder dauerhaft zu ändern oder zu stoppen. LeadRebel haftet weder Ihnen noch Dritten gegenüber für Preisänderungen, Modifikationen, Änderungen der Zugänglichkeit / Kapazität, der Einstellung / Aussetzung des Dienstes.

3.22. LeadRebel kann Ihre Nutzung des Dienstes aus irgendeinem Grund nach alleinigem Ermessen von LeadRebel einschränken. Sie erklären sich damit einverstanden, dass eine Kündigung oder Einschränkung Ihres Zugriffs auf den Service ohne vorherige Ankündigung erfolgen kann, und Sie stimmen zu, dass LeadRebel weder Ihnen noch Dritten gegenüber für eine solche Kündigung oder Änderung haftbar gemacht werden kann.

3.23. Für den Fall, dass LeadRebel diese BEDINGUNGEN oder Ihre Nutzung oder Ihren Zugriff auf den Service aufgrund Ihrer Nichteinhaltung dieser BEDINGUNGEN oder einer mutmaßlichen betrügerischen, missbräuchlichen oder rechtswidrigen Handlung beendet, gilt die Beendigung dieser BEDINGUNGEN zusätzlich zu allen anderen Abhilfemaßnahmen LeadRebel kann gesetzlich oder im Eigenkapital haben.

4. Zahlung

4.1. Sofern der Service oder ein Teil davon gegen eine Gebühr zur Verfügung gestellt wird, müssen Sie einen Zahlungsplan auswählen und LeadRebel Informationen zu Ihrer Kreditkarte / einem anderen Zahlungsinstrument anbieten.

4.2. Ein solcher Zahlungsplan kann die Option beinhalten, Ihren Zugang zum Service vor Beginn im Voraus zu bezahlen oder eine Rechnung für die Zahlung zu erhalten, nachdem Sie den Service in Anspruch genommen haben.

4.3. Weitere Informationen zu unseren Zahlungsplänen finden Sie unter https://leadrebel.io/terms, auf der Website oder im Bestellformular, das Ihren Kauf bestätigt. In dem Maße, in dem Ihre Nutzung des Dienstes die in Ihrem Zahlungsplan angegebenen Nutzungsbeschränkungen überschreitet, Ihnen die erbrachten Dienstleistungen nicht in Rechnung gestellt wurden oder Sie keine auf Ihrem Konto fälligen Zahlungen geleistet haben, behält sich LeadRebel das Recht vor, diese Gebühren zurückzufordern und Ihnen Gebühren in Rechnung zu stellen normale sowie Überkosten für eine solche regelmäßige und übermäßige Nutzung.

4.4. Sie versichern LeadRebel, dass alle von Ihnen angebotenen Zahlungsdetails korrekt sind und dass Sie befugt sind, die Kreditkarte / das Zahlungsinstrument für diesen Service zu verwenden. Sie müssen schnell die neuesten Kontoinformationen bereitstellen, wenn sich etwas ändert (z. B. für den Fall, dass sich Ihre Adresse oder das Ablaufdatum Ihrer Kreditkarte ändert).

4.5. Sie erklären sich damit einverstanden, LeadRebel den im Zahlungsplan festgelegten Betrag in Übereinstimmung mit den Bedingungen dieses Plans und diesen BEDINGUNGEN zu zahlen. Hiermit erteilen Sie LeadRebel die Befugnis, Ihr Zahlungsinstrument vor Erhalt eines Service in festgelegten Intervallen in Übereinstimmung mit den Bedingungen des jeweiligen Zahlungsplans in Rechnung zu stellen, bis Sie Ihr Konto beenden.

4.6. Darüber hinaus erklären Sie sich damit einverstanden, alle anfallenden Gebühren zu zahlen. Falls Sie Gebühren in Frage stellen, müssen Sie LeadRebel innerhalb von dreißig (30) Tagen nach dem Datum, an dem LeadRebel Ihnen eine Rechnung ausgestellt hat, schriftlich informieren.

4.7. Wir behalten uns das Recht vor, Änderungen an den Preisen von LeadRebel vorzunehmen. Für den Fall, dass LeadRebel Änderungen an den Preisplänen vornimmt, wird LeadRebel Ihnen die Änderung in der Anwendung oder per E-Mail nach Wahl von LeadRebel mindestens 30 Tage vor Beginn der Änderung mitteilen.

4.8. Ihre fortlaufende Nutzung des Dienstes nach Beginn der Preisänderung gibt Ihrer Vereinbarung zur Zahlung des berechneten Betrags eine rechtliche oder verfassungsmäßige Form.

4.9. Wenn Sie die Zahlung nicht unverzüglich in Übereinstimmung mit Ihrem Zahlungsplan anbieten, geben Sie LeadRebel das Recht, Ihren Zugriff auf den Service zu beenden.

 

4.10. Alle Gebühren sind unter keinen Umständen rückzahlbar und beinhalten nicht V.A.T. oder andere relevante Steuern. Sie sind dafür verantwortlich, alle staatlichen Gebühren sowie Steuern sowie alle fairen und vernünftigen Kosten und Anwaltskosten zu zahlen, die LeadRebel beim Einzug ausstehender Beträge entstehen. Die Kosten für eine Zahlungserinnerung auf offenen Rechnungen betragen 20 Einheiten in der Rechnungswährung.


5. Beendigung des Dienstes

5.1. Sie haben das Recht, Ihr Konto jederzeit in Übereinstimmung mit den auf der Website beschriebenen Schritten zu beenden. LeadRebel behält sich das Recht vor, den Service (oder einen Teil davon) vorübergehend oder dauerhaft zu ändern oder zu beenden und jegliche aktuelle sowie zukünftige Nutzung des Service abzulehnen, Ihr Konto (einen Teil davon) zu sperren oder zu beenden ) oder Nutzung des Dienstes und Entfernen und Löschen von Inhalten im Dienst, aus welchen Gründen auch immer, auch wenn LeadRebel den Verdacht hat, dass Sie diese BEDINGUNGEN nicht eingehalten haben.

5.2. LeadRebel haftet weder Ihnen noch Dritten gegenüber für Änderungen, Aussetzungen oder die Beendigung des Dienstes. LeadRebel wird sich nach Treu und Glauben bemühen, Sie zu kontaktieren, um Sie zu benachrichtigen, bevor LeadRebel Ihr Konto sperrt oder aufgibt.

5.3. LeadRebel kann nach eigenem Ermessen alle Ihre Inhalte im Service (falls vorhanden) dauerhaft löschen, wenn Ihr Konto eingestellt wird. Für den Fall, dass LeadRebel Ihr Konto ohne Grund kündigt und Sie sich für einen kostenpflichtigen Service angemeldet haben, zahlt LeadRebel den anteiligen, nicht verdienten Prozentsatz des Betrags zurück, den Sie LeadRebel für diesen Service im Voraus bezahlt haben. Alle aufgelaufenen Zahlungsrechte und die Bestimmungen von Abschnitt 3-15 bleiben jedoch auch nach Beendigung dieser BEDINGUNGEN bestehen.


6. Zusicherungen und Garantien

6.1. Sie versichern und garantieren gegenüber LeadRebel, dass Sie die volle Befugnis und Rechte haben, sich an diese BEDINGUNGEN zu binden, und dass Sie Eigentümer aller Ihrer Inhalte sind oder alle Berechtigungen, Freigaben, Rechte oder Lizenzen erhalten haben, die zur Teilnahme an Ihren Aktivitäten erforderlich sind.

6.2. Darüber hinaus gestatten Sie LeadRebel, seine Verantwortlichkeiten in Bezug auf den Service wahrzunehmen, ohne zusätzliche Releases oder Berechtigungen zu erhalten.

6.3. Sie versichern und garantieren gegenüber LeadRebel auch, dass Ihre Inhalte und andere Aktivitäten in Bezug auf den Service sowie die Ausübung aller von Ihnen in diesen BEDINGUNGEN gewährten Rechte und Lizenzen durch LeadRebel diese nicht einhalten, verletzen oder unehrlich oder unfair missachten Das Urheberrecht, die Marke, das Recht auf Privatsphäre oder Werbung Dritter oder andere Eigentums- / Personenrechte Dritter sowie Ihre Inhalte enthalten keine verleumderischen, abstoßenden, illegalen, einschüchternden, missbräuchlichen, quälenden, belästigenden oder beleidigenden Inhalte.

6.4. Darüber hinaus halten Sie sich an alle relevanten lokalen, staatlichen, föderalen und internationalen Gesetze.

6.5. Sie erklären und garantieren gegenüber LeadRebel auch, dass Sie mindestens achtzehn (18) Jahre alt sind.

6.6. Ohne das Vorstehende einzuschränken, versichern Sie und garantieren, dass Sie die entsprechende Erlaubnis für alle nicht angeforderten Marketinganrufe erhalten, sich damit einverstanden erklären, Ihre Daten nicht zu verkaufen und alle im Service verfügbaren Funktionen nur in Regionen zu verwenden, in denen solche Funktionen zulässig sind.


7. HAFTUNGSAUSSCHLUSS

7.1. DER SERVICE, DER DEN INHALT UND DIE WEBSITE ENTHÄLT, UND JEGLICHE NETZWERK- UND SERVERTEILE WERDEN "ALS IST" UND "ALS VERFÜGBAR" OHNE JEGLICHE GEWÄHRLEISTUNG ANGEBOTEN. Darüber hinaus verzichtet LEADREBEL AUSDRÜCKLICH AUF JEGLICHE GEWÄHRLEISTUNGEN, VERMUTLICHE ODER AUSDRÜCKLICHE, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT EINSCHRÄNKEND, VERMUTLICHE GEWÄHRLEISTUNGEN FÜR MARKTGÄNGIGKEIT, TITEL, EIGNUNG FÜR EIN BESTIMMTES ZIEL. SIE AKZEPTIEREN, DASS LEADREBEL NICHT GARANTIERT, DASS DER DIENST OHNE KONTINUITÄT, PÜNKTLICH, SICHER, FEHLER- ODER VIRENFREI FUNKZIONIERT UND ERHÄLT KEINE INFORMATIONEN, RATSCHLÄGE ODER DIENSTLEISTUNGEN, DIE SIE VON LEADREBEL ODER ÜBER DEN DIENST IN DIESEN BEDINGUNGEN ERHALTEN.


8. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG

8.1. UNTER KEINER RECHTLICHEN THEORIE UND UNTER KEINEN UMSTÄNDEN (OB IN VERTRAG, TORT ODER AUF ANDERE WEISE) HAFTET LEADREBEL IHNEN ODER DRITTEN FÜR INDIREKTE, NEBEN-, BESONDERE, BEISPIELHAFTE, FOLGESCHÄDEN, STRAFGEFAHREN VERLORENE VERKÄUFE ODER GESCHÄFTE, VERLORENE DATEN, DATENVERLETZUNG ODER UNTERBRECHUNG VON UNTERNEHMEN ODER DIREKTE SCHÄDEN, KOSTEN, VERLUSTE ODER HAFTUNGEN, DIE ÜBER DIE GEBÜHREN, DIE SIE IN DEN SECHS (6) MONATEN VOR DER VERANSTALTUNG BEREITS ERGEBEN HABEN ODER, WENN KEINE GEBÜHREN ANGEWENDET WERDEN, EIN HUNDERT EINHEITEN DER RECHNUNGSWÄHRUNG. In den Bestimmungen dieses Abschnitts werden die Risiken gemäß diesen Bedingungen zwischen den Parteien aufgeteilt, und die Parteien haben sich bei der Entscheidung, ob sie in diese Bedingungen eintreten oder nicht, auf diese Einschränkungen verlassen.

8.2. Es gibt bestimmte Länder oder Staaten innerhalb eines Landes, in denen implizite Garantien oder Haftungsbeschränkungen für Neben- oder Folgeschäden nicht ausgeschlossen sind. Dies bedeutet, dass bestimmte der oben genannten Einschränkungen möglicherweise nicht für Sie gelten. Die Haftung von LEADREBEL wird auf das größte gesetzlich zulässige Maß in diesen Ländern (und Staaten innerhalb der Länder) beschränkt.

 

9. Entschädigung

9.1. Sie müssen LeadRebel von allen Ansprüchen, Forderungen oder Handlungen verteidigen, freistellen und schadlos halten, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf faire und vernünftige Buchhaltungs- und Rechtskosten, die entstehen, wenn Sie diese BEDINGUNGEN, Ihre Inhalte, nicht einhalten. oder Ihr anderer Zugang, Beitrag zu Nutzung oder Missbrauch des Dienstes, der ohne Einschränkung Ansprüche wegen Urheberrechtsverletzung, Verleumdung, Verletzung der Privatsphäre oder des Publizitätsrechts einschließt, die infolge oder in Bezug auf eine nicht autorisierte Nutzung des Dienstes, Verletzung von allen anwendbaren und allen Rechtsstreitigkeiten Dritter, die aufgrund Ihrer Nutzung des Dienstes entstehen. LeadRebel wird Sie über solche Klagen, Ansprüche oder Forderungen informieren. LeadRebel behält sich das Recht vor, die ausschließliche Verteidigung und Kontrolle von Angelegenheiten zu übernehmen, die gemäß diesem Abschnitt entschädigt werden müssen. In diesem Fall erklären Sie sich damit einverstanden, mit fairen und vernünftigen Anfragen zusammenzuarbeiten, die LeadRebel bei der Verteidigung dieser Angelegenheit zu unterstützen.

10. Änderungen

10.1. LeadRebel kann gelegentlich mit einer Frist von mindestens 30 Tagen Änderungen an diesen BEDINGUNGEN vornehmen. Sie können die neueste Version dieser BEDINGUNGEN jederzeit unter https://leadrebel.io/terms einsehen. "Vorankündigung" bedeutet, dass die überarbeiteten Geschäftsbedingungen auf dem Service veröffentlicht werden. Wenn Sie den Service innerhalb von 30 Tagen nach Veröffentlichung der Mitteilung nutzen, wird durch Ihre Nutzung festgestellt, dass Sie die überarbeiteten Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren. Für den Fall, dass Änderungen an diesen BEDINGUNGEN für Sie nicht akzeptabel sind, besteht Ihre einzige Möglichkeit darin, den Zugriff und die Nutzung des Dienstes zu beenden.

11. Zuordnung

11.1. Sie dürfen diese BEDINGUNGEN nicht abtreten, wenn Sie nicht die vorherige schriftliche Zustimmung von LeadRebel haben. LeadRebel kann diese BEDINGUNGEN jedoch ohne Einschränkung ganz oder teilweise abtreten oder übertragen.

12. Geltendes Recht

12.1. Das schweizerische Recht ohne Berücksichtigung der Grundsätze von Rechtskonflikten regelt diese BEDINGUNGEN. Sofern LeadRebel in einem bestimmten Fall nichts anderes gewählt hat, erklären Sie sich hiermit ausdrücklich damit einverstanden, sich der schweizerischen Gerichtsbarkeit zu unterwerfen, um Streitigkeiten über Ihren Zugang oder Ihre Nutzung des Dienstes beizulegen.

13. Datenschutz; EU-Datenschutz

13.1. Unter https://leadrebel.io/privacy/ erfahren Sie, wie LeadRebel personenbezogene Daten sammelt und verwendet und wie diese den allgemeinen Datenschutzbestimmungen (Verordnung (EU) 2016/679) entsprechen.


14. Vertraulichkeitsrichtlinie

14.1. Definition. Aufgrund Ihrer Nutzung des Dienstes können die Parteien möglicherweise auf die vertraulichen Informationen der anderen zugreifen. "Vertrauliche Informationen", wie sie in diesen BEDINGUNGEN verwendet werden, beziehen sich auf alle schriftlichen, maschinenreproduzierbaren und / oder visuellen Materialien, unabhängig davon, ob sie als geschützt, vertraulich oder mit oder ohne Wörter eingestuft sind, die etwas Ähnliches bedeuten, sowie auf alle Informationen, die visuell offengelegt werden mündlich, was eine vernünftige Person angesichts der Umstände der Offenlegung und der Art der Informationen als vertraulich verstehen würde. Zu den vertraulichen Informationen von LeadRebel gehören ohne Einschränkung die Nutzungsdaten, einschließlich des darin enthaltenen Inhalts, einschließlich aller Software, ob im Quellcode oder im ausführbaren Code, Preise, Geschäftspläne, Dokumentation, Ansätze, Methoden, Prozesse und die Ergebnisse von Leistungstests der Bedienung.

14.2. Ausschlüsse. Vertrauliche Informationen schließen Informationen aus, die: durch keine Handlung oder Unterlassung der empfangenden Partei öffentlich bekannt sind oder werden; war vor der Offenlegung im rechtlichen Besitz der empfangenden Partei; wird der empfangenden Partei von einem Dritten ohne Einschränkung der Offenlegung rechtmäßig offengelegt; oder wird unabhängig von der empfangenden Partei erstellt, wobei die unabhängige Erstellung durch einen schriftlichen Nachweis nachgewiesen werden kann.

14.3. Verwendung und Geheimhaltung. Während der Laufzeit und für einen Zeitraum von fünf (5) Jahren nach Ablauf oder Einstellung Ihrer Nutzung des Dienstes werden Sie die vertraulichen Informationen von LeadRebel keinem Dritten zur Verfügung stellen oder die vertraulichen Informationen des anderen für andere Zwecke als die Ausübung verwenden Ihre Rechte und Erfüllung Ihrer Pflichten aus diesen BEDINGUNGEN.

14.4. Sie müssen alle fairen und vernünftigen Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass die vertraulichen Informationen des anderen nicht von seinen Mitarbeitern oder Vertretern unter Verstoß gegen die BEDINGUNGEN offengelegt oder verbreitet werden. In keinem Fall werden Sie jedoch weniger Anstrengungen unternehmen, um die vertraulichen Informationen des anderen zu schützen als Sie verwenden, um Ihre eigenen vertraulichen Informationen von gleicher Bedeutung zu schützen. Sie stellen sicher, dass alle Agenten oder Subunternehmer, die auf vertrauliche Informationen von LeadRebel zugreifen dürfen, gesetzlich verpflichtet sind, die in diesen BEDINGUNGEN festgelegten Verpflichtungen einzuhalten.

14.5. Trotz der eben erwähnten Informationen können vertrauliche Informationen nach Bedarf von jeder Regierungsbehörde offengelegt werden, unter der Bedingung, dass die offenlegende Partei der nicht offenlegenden Partei vor der Offenlegung solcher Informationen eine ausreichende Vorankündigung der Anfrage der Agentur nach Erlaubnis zur Information anbieten muss Die nicht offenlegende Partei, die Rechte ausübt, muss möglicherweise die Befugnis der Agentur anfechten oder einschränken, solche vertraulichen Informationen zu erhalten.


15. Hinweis

15.1. Der Service wird elektronisch durchgeführt und Sie erklären sich damit einverstanden, dass LeadRebel in allen Angelegenheiten, die den Service betreffen, elektronisch mit Ihnen kommunizieren kann, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Informationen und Benachrichtigungen über Zahlungen, Produktaktualisierungen und Möglichkeiten zur effizienteren Nutzung des Service jede Art von rechtlichem Hinweis, einschließlich Stornierung und Kündigung, sofern dies nicht gesetzlich verboten ist.

15.2. Alle Mitteilungen, die unter diesen Bedingungen an Sie weitergegeben werden sollen, werden per E-Mail an die letzte E-Mail-Adresse gesendet, die wir für Sie gespeichert haben, und Sie erklären sich hiermit einverstanden, eine solche Mitteilung per E-Mail zu erhalten. Die Mitteilung gilt an dem Tag als von LeadRebel erfolgt, an dem wir die entsprechende elektronische Mitteilung mit dem entsprechenden Eingang der Lieferung gesendet haben.

X

Ihr Browser (Internet Explorer) ist veraltet. Öffnen Sie bitte LeadRebel in einem anderen Browser: